Herzlich Willkommen bei der Lebenshilfe Calw e.V.

„Glück kennt keine Behinderung“

Seit über 45 Jahren setzen wir uns für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen ein. Das tun wir mit Herz und Verstand und jeden neuen Tag immer wieder gerne.
Als einziger Anbieter im nördlichen Teil des Landkreises Calw erweitern wir mit verschiedenen Angeboten wie z.B. Ferienfreizeiten, Freizeitgruppen und Wochenendfreizeiten die Möglichkeiten von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Aber auch Menschen ohne Behinderung sind herzlich eingeladen, viele unserer Angebote zu nutzen.
Wir freuen uns sehr darüber, dass gerade auch im Integrativen Bereich immer mehr Menschen den Weg zu uns finden.

 

 

Die Lebenshilfe Calw sucht Verstärkung!

Die Lebenshilfe Calw e.V. wurde 1967 als Elternvereinigung mit dem Ziel gegründet, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in den verschiedenen Lebenslagen zu begleiten.

Derzeit nutzen ca. 100 erwachsene Menschen und 75 Kinder und Jugendliche mit geistiger, körperlicher, mehrfacher oder seelsicher Behinderung die Angebote der Lebenshilfe Calw e.V.

Als einziger Anbieter im nördlichen Teil des Landkreises Calw erweitert die Lebenshilfe mit verschiedenen Freizeitgruppen, Wochenend- und Ferienfreizeiten die Möglichkeiten von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Gleichzeitig stellt sie durch die Vermittlung von Einzelbetreuungen eine Entlastung von Angehörigen und Pflegepersonen sicher und bietet diesen eine verlässliche Anlaufstelle in Alltagsfragen, die in Zusammenhang mit einer Behinderung entstehen können.

Wir suchen ab sofort eine(n) Mitarbeiter/-in für den Bereich der Offenen Hilfen (Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin oder vergleichbare Qualifikation) gerne mit Erfahrung im Sozialen Dienstleistungsbereich.

Der Stellenumfang beträgt mind. 19,5 Std./Woche.

Wir bieten:

  • ein eigenverantwortliches, vielfältiges Arbeitsfeld
  • konzeptionelle Offenheit und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • befristeter Arbeitsvertrag für die Dauer von einem Jahr. Die unbefristete Übernahme wird angestrebt.
  • Möglichkeit einer Aufstockung der Stelle, verbunden mit einem neuen Aufgabengebiet, dem Ambulant Betreuten Wohnen.
  • eine vielseitige, kreative und entwicklungsfähige Beschäftigung in einem abwechslungsreichen und spannenden Aufgabengebiet eines noch wachsenden Dienstleistungsbereichs.

Wir erwarten:

  • Identifikation mit den Zielen der Lebenshilfe
  • Engagement und Kreativität
  • Einfühlungsvermögen für die besondere Lebenssituation von Menschen mit Behinderung und deren Angehörige
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Kooperation
  • Flexibilität in der Arbeitsgestaltung und in der Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse B

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an die Lebenshilfe Calw e.V. , Möttlinger Str. 3, 75382 Althengstett-Neuhengstett